AKTUELLES

Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens

Ich unterstütze die Petition "Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens". Sofern es Ihrer Überzeugung entspricht, empfehle ich auch Ihnen, dasselbe zu tun.

Liebe Besucher meiner Seite,

schön, dass Sie mal bei mir hereinschauen. Ich bin katholischer Priester und befasse mich in meinen Veröffentlichungen und Vorträgen mit Fragen des Glaubens, der Theologie, der Liturgie und der Seelsorge. Die wichtigeren Beispiele davon werden im Folgenden vorgestellt. Pfarrer Dr. F. Reckinger

Glaube, Theologie, Liturgie und Seelsorge: da fehlt nur noch die Diakonie, d. h. der Dienst am Nächsten, um den gesamten Bereich des christlichen Lebens abzudecken. Allerdings: im Stichwort Seelsorge sind die sog. Werke der geistlichen Barmherzlichkeit schon mitgemeint. Die Notwendigkeit auch der leiblichen Werke der Barmherzigkeit geht aus rechtem Glauben und gesunder Theologie hervor.

Theologie verstehe ich als notwendig verbunden mit Gebet, und Liturgie ist die höchste Form des Betens. Ihre Feier setzt persönliches Gebet der Teilnehmer, besonders der Mitwirkenden voraus und ist ihrerseits Quelle und Anregung zum persönlichen Beten. In diesem Sinn ist mit Glaube, Theologie und Liturgie auf jeden Fall auch Spiritualität gemeint.

Ich danke für das Interesse, das Sie mir und meinen Anliegen entgegenbringen. Für Reaktionen Ihrerseits steht Ihnen hier ein Formular zur Verfügung.

Ihr Pfarrer François Reckinger